GeradeRaus 2008 Bundesverband Jugend und Film e.V. Junge Filmszene im BJF
GeradeRaus 2008 - dvd.jungefilmszene.de

Interviews

Benjamin Quabeck

Benjamin Quabeck

Vita

Geboren am 14.05.76 in Wuppertal
1984-1987: Bau von Geisterbahnen und abgebrochene Zaubervorstellungen
1988-1995: Mehrere Kurzfilmprojekte auf Video, größtenteils Splatter und Animation
1995: Abitur am Reichenbachgymnasium Ennepetal
1995-1996: Zivildienst, Diakonie Ennepetal
1996-2002: Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg im Fachbereich Regie Spielfilm, Tätigkeit als freier Cutter, Autor

Filmographie

1996-1999:

Wind. Kurzfilm, Video, 4 min., Regie, Kamera, Animation
Weird Wire Kurzfilm, Video, 5 min., Regie, Kamera, Animation
Die wenigsten wissen das Kurzfilm, Video, 24 min., Regie
Höhlenangst Kurzfilm, 16mm, 15 min., Regie, Kamera, Animation
Ertränkte Angst Kurzfilm, 16mm, 26 min., Regie
Grafenzeit Kurzfilm, 16mm, 12 min., Kamera
4000 Teile Kurzfilm, S-16mm, 30 min., Buch, Regie

2001:

Nichts Bereuen Kinofilm, S-16mm, 100 min., Regie
Mädchenkonzert Kurzfilm, VW-Autostadt, 35mm Vistavision, 2 min., Buch, Regie
Drei Wünsche v. Lee Buddah, Musikvideo, S-16mm

2002:

Mein Sein v. Virginia Jetzt!, Musikvideo, S-8mm
Ich hab Musik dabei, Kurzfilm, Video, 12 min., Buch, Regie

2003:

Verschwende deine Jugend Kinofilm, 35mm, 100 min., Regie
Von guten Eltern v. Virginia Jetzt!, Musikvideo, Video
Dreifach schön v. Virginia Jetzt!, Musikvideo, S-16mm

2004:

Junge Helden, Werbespot, Regie
Ein ganzer Sommer v. Virginia Jetzt!, Musikvideo, S-16mm
Das ganz normale Leben v. Virginia Jetzt!, Musikvideo, S-16mm

2005:

Wahre Liebe v. Virginia Jetzt!, Musikvideo, S-16mm
Es kommt ein Schiff v. Tele, Musikvideo
Jung, dumm & glücklich v. Lee Buddah, Musikvideo
Tausendfach v. Klee, Musikvideo

2006:

Vorbei v. TempEau, Musikvideo
Die Stadt v. Klee, Musikvideo
Bitte bleib nicht, v. Virginia Jetzt!, Musikvideo
Liebe mich Leben, von Klee, Musikvideo
Winterreise von Hans Steinbichler, Kinofilm, Co-Produzent

2007:

Gegen den Rest von Karpatenhund, Musikvideo
Thomas K. gegen alle, Drehbuch mit Hendrik Hölzemann in Entwicklung,
Kinofilm, Drehbuchförderung der FFA
Grund GmbH, Drehbuch mit Philip Stegers in Entwicklung,
Fernsehfilm, Claussen + Wöbke
Annie & Boo, Drehbuch Co-Autor, Animationskinofilm, Studio Soi
Das Erbe unserer Väter "Unschuldig", Fernsehserie, Regie, Teamworx
Trittbrettfahrer "Unschuldig", Fernsehserie, Regie, Teamworx
Singles "Unschuldig", Fernsehserie, Regie, Teamworx
Die wilden 70er "Unschuldig", Fernsehserie, Regie, Teamworx

Preise und Auszeichnungen

1996:

Wind. Förderpreis Bundeswettbewerb Jugend und Video

1998:

Höhlenangst - Filmfest Dresden: beste Animation
Höhlenangst - Sehsüchte-Filmfest Potsdam-Babelsberg: Nachwuchsförderpreis & Publikumspreis
Höhlenangst - Leipzig DOK Festival: Publikumspreis
Höhlenangst - Kurzfilmtage Bamberg: Publikumspreis

1999:

4000 Teile Stipendium des Fördervereins der Filmakademie Baden-Württemberg

2001:

Nichts Bereuen - Regie-Förderpreis der Hypovereinsbank 2001, Filmfest München
Nichts Bereuen - Preis der deutschen Filmkritik für das beste Debüt 2001
Nichts Bereuen - Nominierung Fassbinder Award 2001 der European Filmacademy
Nichts Bereuen - Nominierung First Steps Award 2001
Nichts Bereuen - Deutscher Jugendvideopreis 2002/ Professional Media

2002:

Nichts Bereuen - Förderpreis des Landes NRW für junge Künstlerinnen und Künstler

2003:

Verschwende deine Jugend - "TIM-Award", Filmfest Giffoni

2004:

Junge Helden - Finalist LondonInternationalAdvertisementAwards

Veröffentlichungen als Autor:

Nichts Bereuen Roman, bei Goldmann, 2001, 250 Seiten
Dunkle kurze Haare Kurzgeschichte, in Anthologie "Texttourismus", bei BoD 2005

Hörspiele:

2005

Grund GmbH, Dreiteiliges Radiohörspiel für WDR 1live, Regie
Buch mit Philip Stegers
Gefördert von der Filmstiftung NRW

2007

Voodoochild Hörspiel für WDR 1live, Buch und Regie mit Philip Stegers
Gefördert von der Filmstiftung NRW

Schnitt:

2005/2006

Titanen des Erdreichs Regie Oliver Seiter, Kurzfilm, 20 min
Pestkop in BRMC von John Bock, Performance, ca. 30 min
Zero Hero in Venice von John Bock, Performance, ca. 40 min
Vas-Y-House, Inside/ Outside, Regie John Bock, Kurzfilm, 4 min
Persona, Regie John Bock, Kurzfilm ca. 15 min
Moonpigs von Blackmail, Regie Hendrik Hölzemann, Musikvideo
Lütte mit Rucola, Regie John Bock, Kurzfilm ca. 30 min
John Bocks Medusa an der Staatsoper Berlin, Schnitt und Live-Bildregie
Dandy, Regie John Bock, Spielfilm, ca. 60 min
Light of Darkness von Summer Lei, Regie Hendrik Hölzemann, Musikvideo
Zezziminnegesang, Regie John Bock, Kurzfilm 25 min
8 _ x 11 mit Schisslaveng, Regie John Bock, Kurzfilm 25 min

2007

Palms, Regie John Bock, Spielfilm 60 min
Pied de Porc, Regie John Bock, Kurzfilm 12 min
New York Diagramm, John Bock, Kurzfilm 5 min

2008

Wir lieben Kino, Regie Hendrik Hölzemann, Werbung
Hysterie im Nonchalance, Regie John Bock, Kurzfilm 8 min
Der Fischgrätenmelkstand kippt ins Höhlengleichnis Refugium,
Regie John Bock, Kurzfilm 24 min